Funktionstest Aerosleep von Custom 8

Custom8 ist ein belgisches Spin-off der KU Leuven und ist spezialisiert auf das Testen von Bettwaren. Für Aerosleep wurde dort der Atemwiderstand simuliert, dem ein Baby ausgesetzt ist, wenn es mit seinem Gesicht auf unserem Matratzenschoner liegt. Außerdem wurde dieser Test unter verschiedenen Bedingungen durchgeführt:

  • mit und ohne Aerosleep-Spannlaken
  • nass und trocken

Als Referenzwert für den Vergleich wurde eine Standardmatratze mit Baumwoll-Spannlaken ohne Matratzenschoner herangezogen. Der Atemwiderstand beträgt dabei 100 %, mit anderen Worten, das Kind kann nicht frei atmen, wenn es mit seinem Gesicht auf der Matratze liegt.

Ergebnisse

  • Die Kombination aus einem Aerosleep-Matratzenschoner und einem Aerosleep-Spannlaken hat im Bereich Luftdurchlässigkeit am besten abgeschnitten, und dies sowohl in trockenem Zustand (10 % Atemwiderstand i. Vgl. zu 100 % Atemwiderstand) als auch in nassem Zustand (14 % Atemwiderstand i. Vgl. zu 600 % Atemwiderstand).
  • Die Kombination aus einem Aerosleep-Matratzenschoner und einem trockenen Baumwoll-Spannlaken hat mit 37 % Wiederstand immer noch etwas besser abgeschnitten als die Standardmatratze mit Baumwoll-Spannlaken, allerdings auch mit 27 % mehr Widerstand als die Aerosleep-Kombination.
  • Der Referenzwert (Standardmatratze + Baumwoll-Spannlaken) ist in nassem Zustand sechsmal weniger luftdurchlässig (von 100 % auf 600 %).
  • Die Kombination aus einem Aerosleep-Matratzenschoner und einem nassen Baumwoll-Spannlaken hat, genau wie die Aerosleep-Kombination, beim Luftdurchlässigkeitstest wesentlich besser abgeschnitten als die Referenz in nassem Zustand (47 % zu 600 %).

Wie kommt das?

Der Matratzenschoner von Aerosleep hat eine speziell entwickelte 3D-Struktur, die dafür sorgt, dass Ihr Kind immer frei weiteratmen kann, auch wenn es mit seinem ganzen Gesicht auf der Matratze liegt. Unsere Spannlaken werden aus nicht absorbierendem, perforiertem Stoff hergestellt, wodurch die Luftdurchlässigkeitsfunktion des Matratzenschoners nicht beeinträchtigt wird. Da Baumwolle Feuchtigkeit aufnimmt und nicht perforiert ist, schränkt diese auch die Funktion des Aerosleep-Matratzenschoners ein.

Lesen Sie hier unsere anderen Artikel